MX-5 Freunde Saar und Pfalz

Home Garage Treffen Galerien Der MX-5 Links Kontakt Impressum

Login

Username Passwort

Termine

MX-5NA

Der Kult-Roadster MX-5...
ging 1989 als Modell NA in Serienproduktion. Er basiert auf dem klassischen Roadster-Konzept mit zwei Sitzen, Frontmotor und Heckantrieb. Dadurch, und durch das straff abgestimmte Fahrwerk, sind ein sportliches Fahrverhalten und rasante Kurvenfahrten möglich. Außerdem besitzt der Wagen ein schnell zu öffnendes Verdeck, was es dem Spaß-suchenden Fahrer ermöglicht, jeden Sonnenstrahl, den der Himmel abgibt, optimal auszunutzen. 1995 wurde der MX-5 (zumindest in Deutschland) einem kleinen Facelift unterzogen. So wurden die zweiteiligen Schmutzfänger am Heck durch einteilige ersetzt. Im Innenraum wurden die Defroster-Öffnungen und die Multifunktions-Hebel für Scheibenwischer, Licht und Blinklicht überarbeitet. Außerdem wurden die Motoren überarbeitet, um die EU-Abgasnormen einhalten zu können. Dies hatte zur Folge, daß der 1,6 l-Motor eine Leistungseinbuße von 25 PS hinnehmen musste.


Technische Daten:

Motor
1.6 l
1.9 l
Katalysator
geregelter 3-Wege-Katalysator
geregelter 3-Wege-Katalysator
Hubraum cm3
1.598
1.840
Bohrung x Hub mm
78,0 x 83,6
83,0 x 85,0
Verdichtungsverhältnis
9,0
9,0
Leistung [kW (PS)/ min -1]
66 (90) / 6.000
96 (131) / 6.500
Max. Drehmoment [Nm/min -1]
129 / 4.000
152 / 5.000
Bauart
Vierzylinder viertakt, Ottomotor, Reihenbauart, vorne, längs
Vierzylinder viertakt, Ottomotor, Reihenbauart, vorne, längs
Ventilsteuerung
zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC)
zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) 
Ventiltechnik
4 Ventile (pro Zylinder)
4 Ventile (pro Zylinder)
Nockenwellenantrieb
Zahnriemen
Zahnriemen
Kurbelwellenantrieb-Hauptlager
5
5
Gemischaufbereitung
elektronisches Einspritzsystem "L-Jetronic"
elektronisches Einspritzsystem "L-Jetronic"
     
Elektrische Anlage
Zündung
kontaktlos gesteuerte Spulenzündung
kontaktlos gesteuerte Spulenzündung 
Drehstromgenerator [V/A] 
12 / 60
12 / 60
Batterie [V/Ah]
12 / 32
12 / 32
   
Kraftübertragung
Antrieb
Hinterradantrieb
Hinterradantrieb
Getriebe
vollsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe
vollsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe 
   
Getriebeübersetzung  
1.
3,14
3,14
2.
1,89
1,89
3.
1,33
1,33
4.
1,00
1,00
5.
0,81
0,81
Rückwärtsgang
3,76
3,76
Achsübersetzung
4,10
4,10
Kupplung
Hydraulisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung mit Membranfeder
Hydraulisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung mit Membranfeder

Fahrleistungen und Verbräuche
 Höchstgeschwindigkeit [km/h]
175
197
Beschleunigung (0-100 km/h) [sec.]
10,6
8,7
Kraftstoffverbrauch in l/100 km - bei 90km/h /120 km/h / Stadtzyklus
6,7 / 9,0 / 9,4
6,9 / 9,1 / 10,0
Kraftstoffart
Ottokraftstoff Normal, unverbleit nach EN228 (min. 91 ROZ)
Ottokraftstoff Normal, unverbleit nach EN228 (min. 91 ROZ) 
   
Karosserie
Konstruktion
2-türig; selbsttragende, biegesteife und verwindungsarme Ganzstahlkarosserie mit definierten Verformungszonen für Front- und Heckpartie
2-türig; selbsttragende, biegesteife und verwindungsarme Ganzstahlkarosserie mit definierten Verformungszonen für Front- und Heckpartie 
Sitzplätze
 2  2
Kofferraumvolumen in [l]
135 135
   
Fahrwerk
Radaufhängung, vorne/hinten
Einzelradaufhängung an jeweils zwei Dreieckslenkern geführt (double wishbone suspension); Feder-Stoßdämpfereinheit ohne Radführungs-funktion; Drehstabi-lisator
Einzelradaufhängung an jeweils zwei Dreieckslenkern geführt (double wishbone suspension); Feder-Stoßdämpfereinheit ohne Radführungsfunktion; Drehstabilisator
Serienbereifung, Felgen-/Reifengröße
5 1/2J x 14
185/60 R 14 82T
6J x 14
185/60 R 14 82H
Lenkung
Zahnstangenlenkgetriebe Servounterstützung
Zahnstangenlenkgetriebe Servounterstützung
Wendekreis [m]
9,8
9,8
     
Bremsen  
Bremssystem
hydraulische Vierradbremse, Zwei-Kreis-Bremssystem, Bremskraftverstärker und auf die Hinterräder wirkender Bremsdruckminderer
hydraulische Vierradbremse, Zwei-Kreis-Bremssystem, Bremskraftverstärker und auf die Hinterräder wirkender Bremsdruckminderer
Bremsen vorne
innenbelüftete Scheibenbremsen
innenbelüftete Scheibenbremsen
Bremsen hinten
Scheibenbremsen
Scheibenbremsen
Anti-Blockier-System
(gegen Aufpreis lieferbar)
ABS (4-Sensor, 3-Kanal)
Feststellbremse
mechanische Übertra- gung auf die Hinterräder
mechanische Übertra- gung auf die Hinterräder 
     
Füllmengen
Motor (incl. Ölfilter) [l]
3,6
3,6
Motorkühlflüssigkeit (incl. Heizung) [l]
6,0
6,0
Kraftstoffbehälter [l]
48
48
     
Gewichte  
 
Leergewicht [kg]
981 - 1000
1030
Zulässiges Gesamtgewicht [kg]
1230
1230
Zulässige Achslast vorne/hinten [kg] 
620/645
620/645